Samstag, 2. März 2013

Darmflora Restore

Da ich mein Colibiogen schon zu Ende genommen habe und momentan nichts für meine Darmsanierung mache habe ich heute im Reformhaus zugeschlagen und mir folgendes gekauft:


Hierzu habe ich viel Gutes in Foren gelesen und denke auch, dass man nichts damit falsch machen kann. Auf der Packung steht gluten- und laktosefrei.

Laut Infos der Seite: Kraeuterhaus-klocke.de ist es auch:

Eigenschaften: kuhmilcheiweißfrei, hühnereieiweißfrei, milchzuckerfrei, hefefrei, nussfrei, sojaeiweißfrei, weizenfrei, selleriefrei

Zutaten: Maltodextrin mit Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus paracasei, Bifidobacterium lactis (2 Stämme), Bifidobacterium bifidum, Reismehl.

Heute habe ich bereits den ersten EL eingerührt in kaltes Wasser zu mir genommen.


Ach...ich bin gespannt ob es wirkt ;-)
 
Heute habe ich übrigends gleich 1 EL verwendet obwohl ich das Zeug noch nie genommen habe. Auf der Packung stand auch 1 EL drauf. Nun habe ich nochmal in einem Forum gestöbert und gelesen, dass man es einschleichen soll d.h. mit einer Messerspitze anfangen und dann steigern. Ansonsten kann es sein, dass es ganz gut Beschwerden machen wird. AHHHHHHHHHHHH ich hab 1 EL genommen.... nun bin ich erstrecht gespannt.

Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen